Die besten Spielautomaten

SpielautomatenDie am meisten gespielten Spiele in den Online-Casinos sind die Automatenspiele. Auch im Internet kann man um echtes Geld spielen und die Vorteile von Online-Automatenspiele sind zahlreich: die Automaten stehen jederzeit zur Verfügung, Tag & Nacht. Egal um welche Uhrzeit einen das Spielefieber packt – die Online-Casinos sind immer geöffnet. Sie bieten auch wesentlich höhere Auszahlungsquoten als herkömmliche Spielautomaten und auch die Jackpots können sich sehen lassen.

Fangen wir bei der Gewinnausschüttung an: der sogenannte RTP (Return to player) ist ein Faktor, den man nicht außer Acht lassen sollte. Manche Online-Casinos bieten einen RTP von bis zu 95% oder höher an, bei den herkömmlichen Casinos sind es gerade einmal die gesetzlich vorgeschriebenen 60%.

Die Jackpots bei den Online-Casinos sind wesentlich höher als in Spielbanken oder Spielotheken. Die Online-Casinos ziehen wesentlich mehr Besucher an, d.h die Jackpots können innerhalb kürzester Zeit kräftig aufgebaut werden, es winken Millionengewinne! Möglich machen es die progressiven Spielautomaten, deren Jackpots von Spielern aus der ganzen Welt aufgebaut werden – im Gegensatz dazu werden die Automaten in den Spielhallen eben nur von den Ortsansässigen Spielern gefüttert. Der größte jemals ausgezahlte Jackpot eines Automatenspieles ergab den Betrag von sagenhaften 17,8 Millionen – am Spielautomaten Mega Fortune. Das finden sie in ihrer Spielothek vor Ort sicher nicht.

Die Auswahl an Spielautomaten in den Online-Casinos ist riesig! Die meisten Online-Casinos haben 100 und mehr Automaten, bei manchen stehen sogar 250 verschiedene Automaten zur Verfügung, die auch jederzeit kostenlos spielbar sind. Und jederzeit heißt auch jederzeit! Die Online-Casinos kennen keine Mittagspause oder Ladenschluss. Den Computer hochfahren oder das Laptop aufmachen – und Los geht’s!

Die Höhe der Gewinnausschüttung oder des Jackpots hängt auch von der Software ab, die das Casino benutzt. Der Marktführer ist hier Playtech, die Software hat schon etliche Preise erhalten, unter anderem die Auszeichnung „Beste Spielautomaten Software“ bei den EGR Awards 2013.

Weitere ausgezeichnete Software bietet NetEntertainment, Microgaming, Leander Games, iSoftbet, Amaya, Aristocrat, IGT, Williams Interactive oder Play´n GO.

Playtech wird bei den Marvel Slots eingesetzt, die Höhe der ausgezahlten Jackpots reicht hier von 1 Millionen $ bis zu dem Spiel Beach Life mit einer Gewinnsumme von 8.2 Millionen $. Die Besonderheit bei den Marvel Slots ist das Spiel um vier verschiedene Jackpots gleichzeitig, man muss das eigentliche Spiel gar nicht gewinnen, um den Jackpot zu knacken.

Die Software von NetEntertainment treibt den Spielautomaten Mega Fortune, das Spiel mit dem höchsten Jackpot: 17.8 Millionen! Wer kann dazu schon Nein sagen! Beliebt sind auch die Spielautomaten Arabian Night oder Hall of Gods mit einer Auszahlung von 3.3 Millionen Euro, bzw. 7.3 Millionen Euro.

Die Automaten von iSoftBet oder IGT sind auch ganz ordentlich, die dicken Millionenbeträge der anderen Anbieter erreichen sie allerding nicht. Beliebte Spiele mit dieser Software sind unter anderem Caribbean Treasure, Captain Nemo, Ultimate Super Reels oder Rambo, um hier nur einige zu nennen.

Gelegentlich überschreitet der Jackpot des Automatespieles Caribbean Treasure die Millionengrenze, andere schütten von Zeit zu Zeit 100.00 Euro oder mehr aus.

Die beliebtesten Automatenspiele in Deutschland

Da ist als erstes Spiel „Book of Ra“, ein Klassiker in den Spielotheken, der den Weg ins Online-Casino mit Bravour gemeistert hat. Das Spiel wurde den Anforderungen des digitalen Zeitalters angepasst und hat nun statt der alten 9 Gewinnlinien 10 zu bieten, die Auszahlung wurde erhöht und das Spielelimit von 4500x auf 5000x aufgestockt. Der RTP liegt bei 96,99%, das ist für ein Online Spielautomaten ein sehr gutes Ergebnis! Die Grafiken wurden verbessert und so hat die Deluxe Version des alten Klassikers die Herzen der Online-Spieler erobert.

Oh diese Früchtchen von Sizzling Hot! Von Novoline entwickelt, ist die Deluxe Version im jedem guten Online-Casino zuhause. Den Klassiker mit 5 Walzen gibt es im Online-Casino auch als Quattro – damit können 4 Spielautomaten zur selben Zeit bespielt werden. Neu auf dem Markt ist Sizzlin6. Statt der 5 gibt es hier 6 Walzen und eine Wildcard, die die Gewinnchancen beträchtlich erhöht. Riesige Bonusgewinne kann man mit 12, 15 oder 18 gleichen Früchten erwirtschaften.

Früchtchen bietet auch das Automatenspiel Fruit´n Sevens. Verschiedene Früchte mit unterschiedlichen Gewinnhöhen und der unvermeidlichen 7. Eine Gewinnlinie mit 5 Mal der 7 ergibt den progressiven Jackpot.

Auch das Haus Merkur hat sich mit dem Online-Automatenspiel „Double Triple Chance“ auf dem Weg ins digitale Zeitalter an die erste Stelle katapultiert. Der Klassische 3 Walzen Dreh blieb erhalten, der Gewinn ergibt sich aus 5 Gewinnlinien. Nicht vorhanden sind Scatter Symbole oder die Wildcard.

Auszahlungen in großer Höhe gibt es bei 3 Mal 7 und einem Vollbild aus 9 gleichen Symbolen. Nach einem Gewinn kann man sich für ein Risikospiel oder die bekannte Merkur´sche Risikoleiter entscheiden. Häufige Gewinne ergeben sich aus den 5 Gewinnlinien und den nur 8 Symbolen, das Spiel wird deshalb nie langweilig.

Gibt es schlechte Online-Casinos?

Leider muss diese Frage mit ja beantwortet werden. Der Spieler kann jedoch ein paar Tipps beachten, um die Spreu vom Weizen zu trennen und sich ein gutes, verlässliches Online-Casino seiner Wahl zu suchen.

Schlechte Casinos haben eine schlechte Auszahlungsquote von weit unter 95%. Die Quote ist in Spielbanken und Spielotheken schon miserabel, dort sind Auszahlung von 60% – 70% die Regel. Bei den Online-Spielautomaten sollte die Quote mindestens bei 95% liegen, alles was darunter liegt ist nicht akzeptabel. Bei Jackpot Spielen gilt eine Quote von unter 90%, von allen anderen muss man die Finger lassen.

Gute Online-Casinos bieten mindestens 100 verschiedene Spielautomaten an, es sei denn das Spielangebot ist sehr speziell. Veraltete Spiele und miserable Grafiken deuten darauf hin, dass die Casinos die Ausgaben für eine gute Software scheuen – kein gutes Zeichen. Geringe Spielauswahl und wenige oder gar keine Jackpots sind kein Qualitätsmerkmal für ein gutes Casino, also auch von solchen Online-Casinos sollte man sich nicht ins Netz locken lassen.

Für deutsche Spieler empfehlen sich die Casinos, die von einer europäischen Regulierungsbehörde lizensiert und überwacht werden. Im Falle eines Rechtstreites hat der Spieler wesentlich bessere Karten als bei einem Online-Casino das seine Lizenz durch eine Offshore Behörde erhalten hat. Die Regulierungsbehörden der EU haben die strengsten Auflagen und somit ist ein guter Schutz vor Betrügern und Abzocke gewährleistet.

Ihr mobiles Online-Casino

Mit dem Aufkommen der Smartphones und Tablets haben sich an die Online-Casinos neue Anforderungen ergeben. Die Spiele müssen erst als App programmiert werden oder auf den neusten HTML5 Standard gebracht werden, um auch im Smartphone zu funktionieren. Noch gibt es kein einziges Online-Casino das diese Aufgabe für alle Spiele gemeistert hat, aber das Angebot steigt stetig und so kann man sich den Weg zur Arbeit mit ein paar Automatenspielen, Blackjack oder Roulette vertreiben.

Von besonderem Vorteil sind hier die Spiele, die man mit im Browser spielen kann, die Spiele um echtes Geld finden weder bei Google noch bei iTunes großen Anklang. Die Download Systeme gibt es nur bei Windows, es entfallen aber lästige Ladezeiten wenn das Automatenspiel bereits installiert ist.

Die Automatenspiele im Browser-Modus sind dafür voll kompatibel, man kann sie vom PC, Tablet oder Smartphone spielen. Einfach nur auf die Webseite des Casinos gehen, einloggen, ein paar Sekunden Wartezeit fürs Laden und dann kann es losgehen. Die Daten eines Spieles werden im Browser-Modus jedes Mal erneut hochgeladen, wer eine schnelle Internetverbindung hat, sollte damit kein Problem haben.

Bei Smartphones kann das problematisch sein, schon wegen des großen Datenvolumens sollte man am besten eine Wi-Fi Verbindung nutzen. Die neuen Spiele werden deshalb im Format HTML5 umgesetzt, man benötigt also keinen Flash-Player mehr, der Akku des Smartphones wird damit nicht überstrapaziert und hält länger. Mit der Zeit werden auch sicher alle bekannten und beliebten Spiele in das HTML5 Format programmiert und der Spieler ist damit mobiler und sicherer unterwegs als bisher.

Spiele kostenlos – gibt’s denn sowas?

Gibt’s! Fast alle Casinos bieten ihre Spiele im Demo-Modus an. Da kann der Spieler ausprobieren welches der vielen Spiele und dessen Varianten ihm am besten gefallen, bevor er sein Geld in einem Spiel um echtes Geld einsetzt. Die Demo-Version bietet meistens nicht alle Features der Spiele an, es reicht aber, um sich einen Überblick zu verschaffen. Hat man dann sein Spiel gefunden, kann der Spieler jederzeit in den Echtgeld-Modus umschalten um den Nervenkitzel voll auskosten zu können.