Indischer Student nach Überfall auf illegales Bangalore Casino verhaftet

  • Biotech-Student gründete eine Bande, um illegale Spielhöllen auszurauben
  • Gang gefangen, als sie einen Weinladen in Bagaluru überfielen,

Ein indischer Student wurde am Samstag von der Polizei in Bagaluru, Bangalore, nach einer Razzia in einem illegalen Kasino und dem Raubüberfall auf ein Weingeschäft verhaftet.

Einem Bericht im Hindu. com zufolge hatte der Student an mehreren Razzien im Laufe seiner College-Karriere teilgenommen, um genügend Geld für die Bezahlung seiner Studiengebühren aufzubringen.

Die Verhaftung fand statt, nachdem er im vergangenen Monat eine Gruppe von zehn Freunden in einem Anschlag auf eine Hauseinrichtung angeführt hatte. Acht Mitglieder der Bande wurden inzwischen verhaftet, obwohl zwei auf der Flucht sind.

Das Leben der Kriminalität

Nach Polizeiberichten lebte der Student, der als 20 Jahre alter Sindhanuru Raja Srinivasa Rao identifiziert wurde, in Sri Nagar und studierte an einer privaten Hochschule.

Es wird berichtet, dass er sich, nachdem er sein ganzes Geld zu Beginn des Schuljahres ausgegeben hatte, entschied, ein kriminelles Leben zu führen, um seine Ausbildung zu genießen.

Es wird berichtet, dass er mit Hilfe eines Mitbewohners namens Manju eine kleine Bande von Freunden und Bekannten gründete und begann, die illegalen Spielhöhlen am Stadtrand anzugreifen.

Nach Angaben der Polizei, die vermuten, dass Rao in eine Reihe von diesen Angriffen beteiligt war, konzentrierte sich die Bande auf illegale Glücksspielräume, unter der Annahme, dass die Opfer nicht zur Polizei gehen würde, um eine Beschwerde zu registrieren.

Am 27. August endete ihre Verbrechenslust, als sie versuchten, eine Spielhöhle zu überfallen, und dabei feststellten, dass mehr als 50 Personen auf dem Gelände waren.

Es wird berichtet, dass sie daher auf dem Heimweg eine neue Weinhandlung ausraubten und dabei den Manager des Ladens verletzten. Sie konnten mit mehreren tausend in bar flüchten.

Leider für die Bande hatte der Laden ein Sicherheitssystem, und als der Ladenbesitzer das CCTV-Material zur Polizei brachte, konnten sie den Kopf der Bande identifizieren und verhaften.

Indischer Student nach Überfall auf illegales Bangalore Casino verhaftet